Für Zuweiser

Zuweisungsangebot
(inkl. Selbstanmeldung)

  • Ambulante Sprechstunde Schlafmedizin (Erwachsene, Kinder ab Schulalter und Jugendliche ab Schulalter)
  • Randzeiten-Sprechstunde Schnarchprobleme
  • Spezialsprechstunden komplexe Schlafmedizin (mit Fachgebieten u.a. Pneumologie,  HNO, Zahn- und Kiefermedizin)
  • Erweiterte Abklärung neurologischer Erkrankungen (z.B. nächtliche Epilepsien)
  • Abklärung Fahreignung bei Schläfrigkeit

Zusatzabklärungen und Behandlungen

  • Aktigraphie (Aktivitäts- und Bewegungsmessung)
  • Ambulante respiratorische nächtliche Pulsoxymetrie und Polygraphie
  • nächtliche Polysomnographie im Schlaflabor
  • Standard-EEG, Schlafentzugs-EEG und nächtliches Langzeit-EEG
  • Vigilanztests (Multiple-Schlaflatenz-Test MSLT; Multiple Wachbleibetests MWT)
  • Einleitung CPAP- und NIV-Therapien
  • Anpassung von nächtlichen Beatmungsgeräten und -Masken
  • Schlafbezogene cognitive Verhaltenstherapie (CBT-I)

Anmeldung und Information

Zuweisungen können ganz einfach mittels nachfolgender Direktzuweisung, per Email hofklinik@hin.ch, Fax 041 242 16 17 oder per Post zugestellt werden.

direktZuweisung

Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich

Zuweisender Arzt / Ärztin

Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich

Zuweisungsgrund

Erforderlich

Kostenübernahme:

Sämtliche Behandlungskosten inkl. Abklärung im Schlaflabor sind über die Grundversicherung gedeckt. Sie werden gemäss ambulantem Tarmedtarif abgerechnet.

Kostengutsprachegesuch:

Es ist kein Kostengutsprachegesuch erforderlich, weil unsere Leistungen über die Grundversicherung gedeckt sind.